„Blue Freedom“, das Wasserkraftwerk für die Hosentasche
[Podcast — Folge 35]

Abonnieren: RSS | iTunes „Blue Freedom“, das Kraftwerk für die Hosentasche.
Foto: Blue Freedom

Das Smartphone im Bergbach laden? Geht, wenn du dein eigenes Kraftwerk in der Hosentasche dabei hast. „Blue Freedom“ von Benedict Padberg ist das kleinste Wasserkraftwerk der Welt. Und wenn man es in einen Fluss hängt, kann man ganz autonom elektrische Geräte aufladen. Perfekt also für jeden Aussteiger, der sein neues Eremitenleben live twittern möchte. Uns hat Benedict erzählt, wie er gerade dabei ist, um die ganze Welt zu jettet, um Kapitalgeber für seine Mini-Kraftwerk zu finden und was er dabei alles erlebt hat.

Benedict Padberg, CEO und Co-Gründer von Blue Freedom.

 

Abonniere uns mit:
nerd-laura-rssnerd-laura-itunes

 

 

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:

nerd-laura-alle-folgen

Hatemail und Liebesbriefe bitte an:
Dominik Schönleben dominik@nerdmeetsyou.de
Julian Müller julian@nerdmeetsyou.de

Schreib uns deine Meinung:

Dominik Schönleben

Dominik Schönleben

Nerd-in-Chief / Weird Science Afficionado / Darknet Lurker / Analog Gaming Fanatic / Nerd Influencer / Junior Editor bei WIRED GermanyFolge Dominik auf Twitter unter @nerdmeetsyou

(Foto: Moritz Schmid Photography)

You may also like...