Der Rock’n Rodeo Autor erzählt, wie es ist auf der Spiel in Essen ein Indie-Brettspiel zu vermarkten (Episode 29)

028b_Nerd_meets_You

Abonnieren: RSS | iTunes Matthias Stark auf der Spielemesse in Essen 2014
Foto: Jojo Sich

Diese Episode wurde nachträglich neu nummeriert.

Die Spiel in Essen ist die größte Brett- und Kartenspielmesse der Welt. Der junge Spieleautor Matthias Stark hat dort dieses Jahr sein Erstlingswerk, den Festivalmanager Rock’n Rodeo, vorgestellt. Er beschreibt im Interview, die Messe aus der Perspektive eines Indie-Entwicklers. Abseits von den gigantischen Ständen der großen Spielefirmen brachte er sein Brettspiel unter die Leute. Außerdem erzählt er von seinen persönlichen Messe-Highlights.

Abonniere uns mit:
nerd-laura-rssnerd-laura-itunes

 

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:

nerd-laura-alle-folgen

Hatemail und Liebesbriefe bitte an:
Dominik Schönleben dominik@nerdmeetsyou.de

You may also like...