Die Spieler sind schuld an den Lootboxen in Star Wars Battlefront 2 (Episode 81)

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube Bild: Electronics Art

Diese Episode wurde nachträglich neu nummeriert.

Die Debatte über Mikrotransaktionen in Star Wars Battlefront 2 will nicht enden: Erst wurde eine Stellungnahme von EA zum am meisten downgevoteten Kommentar auf Reddit, dann senkte EA als Reaktion die Kosten für berühmte Charakter wie Luke Skywalker und Darth Vader. Als das nichts nützte, um die Wut der Fans zu mildern, versprach EA schließlich, die Lootboxen vorerst zu entfernen. Der neue Star-Wars-Multiplayer-Shooter ist jedoch kein Einzelfall: Mehr und mehr Vollpreistitel wollen sich Geld durch Lootboxen holen. Was Daniel und Dominik davon halten, erfahrt ihr im Podcast.

Links zum Podcast:

 

 

Abonniere uns mit:

nerd-rss

nerd-laura-itunes

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:
nerd-laura-alle-folgen

 

Unterstütze uns auf Patreon:

 

You may also like...