Muss jetzt echt EA den Spielejournalismus retten?! (Episode 44)

Abonnieren: RSS | iTunes Bild: Battlefield One/EA

Diese Episode wurde nachträglich neu nummeriert.

Schleichwerbung auf YouTube und immer mehr Sponsored Posts im Journalismus. Wer setzt endlich mal ein Zeichen dagegen? Klar, Electronic Arts! Die schrecklichste Firma Amerikas hat jetzt Richtlinien veröffentlicht, an die sich YouTuber und Journalisten halten müssen, die für ihre Berichterstattung von dem Publisher bezahlt wurden. Im Podcast sprechen Daniel und Dominik darüber, warum das ein Paradigmenwechsel ist und warum jetzt eigentlich genau EA die traditionelle Kennzeichnung von Werbung fordert.

Links zum Cast:

 

 

 

 

Abonniere uns mit:
nerd-rssnerd-laura-itunes

 

 

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:

nerd-laura-alle-folgen

Hatemail und Liebesbriefe bitte an:
Dominik Schönleben dominik@nerdmeetsyou.de
Daniel Ziegener daniel@nerdmeetsyou.de

You may also like...