Prozedural generiertes Storytelling (Episode 40)

Abonnieren: RSS | iTunes Bild: No Man’s Sky/Hello Games

Diese Episode wurde nachträglich neu nummeriert.

No Man’s Sky von Hello Games war für viele Spielerinnen und Spieler eine große Enttäuschung. Der Grund: Die im Game prozedural generierten Welten waren langweilig und öde. Daniel und Dominik sprechen in der aktuellen Folge über diese Problem von mit Hilfe eines Algorithmus erschaffenen Welten. Und sie stellen die Frage: Wird das immer so bleiben? Nicht wenn man dem deutschen Indie-Studio Maschinen-Mensch glauben schenken will. Dessen Entwickler-Duo arbeitet bereits an prozedural generiertem Storytelling.

 

Abonniere uns mit:
nerd-rssnerd-laura-itunes

 

 

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:

nerd-laura-alle-folgen

Hatemail und Liebesbriefe bitte an:
Dominik Schönleben dominik@nerdmeetsyou.de
Daniel Ziegener daniel@nerdmeetsyou.de

You may also like...