Quantify Your Nerdself (Episode 90)

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube Bild: Lisa Roderer

Mehr und mehr Menschen versuchen, durch die Daten eines Fitnesstrackers ihren Körper zu optimieren. Aber man könnte doch auch Daten sammeln, um den eigenen Film-, Serien-, Bücher- oder Brettspiel-Konsum zu verändern. Zu Gast im Podcast ist dieses Mal Daniel, mit dem ich darüber spreche, was er aus dem Tracking seines Medienkonsums gelernt hat — und wie man dadurch vielleicht als Gegenthese zum aktuellen Trackingtrend sein inneren Nerd feintunen kann.

Klicke einfach auf den Button, um den Podcast per RSS oder iTunes zu abonnieren.

You may also like...