Video-Review: „Game of Thrones“ das Kartenspiel (2nd Edition)

 

Das neue „Game of Thrones“-Kartenspiel von Fantasy Flight Games ist die Neuauflage eines Klassikers. Und überträgt die Atmosphäre der Roman-Reihe von George R.R. Martin perfekt in das Kartenspiel-Genre. Ist es der neue König der Deckbau-Spiele oder sollte man es lieber einfach als reguläres Brettspiel direkt aus der Box zocken? Lord Daniel und Lord Dominik sind sich uneinig.

Link: Wie man aus „Game of Thrones“ das Kartenspiel ein gutes Brettspiel macht.

Video: Dominik Schönleben, Daniel Ziegener und Julian Müller
Credit Musik: „Say Anything — Alive With The Glory Of Love“ von Spinozar

Schreib uns deine Meinung:

Dominik Schönleben

Dominik Schönleben

Nerd-in-Chief / Weird Science Afficionado / Darknet Lurker / Analog Gaming Fanatic / Nerd Influencer / Junior Editor bei WIRED GermanyFolge Dominik auf Twitter unter @nerdmeetsyou

(Foto: Moritz Schmid Photography)

You may also like...