Wird Disney bald die Streaming-Welt gehören? Vermutlich (Episode 82)

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTube Bild: Disney

Diese Episode wurde nachträglich neu nummeriert.

Im August hat Disney seinen Deal mit Netflix gekündigt. Auf dem Streamingdienst wird es ab 2019 keine Filme und Serien von Disney mehr geben. Konkret heißt das: kein STAR WARS, keine Marvel-Helden und keine Pixar-Filme. Disney will seinen eigenen Streamingdienst bauen. Die Inhalte dafür sollen von 20th Century Fox kommen, einem der größten Filmstudios der Welt. Denn das möchte Disney jetzt als nächstes übernehmen. Im Podcast sprechen Daniel und Dominik darüber, wie diese Zukunft wohl aussehen könnte, in der mehr und mehr Marken unter einer Mega-Firma vereint werden. Hat Netflix da überhaupt noch eine Chance?

Links zum Podcast:

 

 

Abonniere uns mit:

nerd-rss

nerd-laura-itunes

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:
nerd-laura-alle-folgen

 

Unterstütze uns auf Patreon:

 

You may also like...