Interview: Warum das neue Brettspiel von Phil Walker-Harding und Matthew Dunstan ein Hörbuch ist (Episode 114)

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTubeBild: Dominik Schönleben

Das neue Brettspiel Adventure Game: Entdeckt die Story ist wie ein Point-&-Click-Adventure aus Papier und Pappe. Die Spieler müssen gemeinsam Orte erforschen, Gegenstände miteinander Kombinieren und Rätsel lösen. Die Story wird dabei von einer App vorgelesen. Im Interview erzählen die beiden Brettspiel-Designer Phil Walker-Harding und Matthew Dunstan, welche Videospiele ihr Vorbild für die ersten beiden Teile der Adventure-Game-Serie waren und warum ihr Spiel nicht einfach nur ein weiteres Produkt ist, das auf dem Escape-Room-Trend mitschwimmt. Das ganze Interview zu den Abenteuern Die Monochrom AG und Das Verlies im Podcast.

Abonniere meinen Podcast jetzt per RSS oder iTunes!

You may also like...