Der Beweis, dass Schwarze Löcher Mumpitz sind? (Episode 28)

schwarzelöcher

Abonnieren: RSS | iTunes Das Schwarze Loch von Cygnus X-1?
Foto: NASA/CXC/M.Weiss | Bearbeitung: Lisa Roderer

Diese Episode wurde nachträglich neu nummeriert.

Wolfgang Kundt ist emeritierter Professor für Astrophysik von der Universiät Bonn und sagt, dass die heutige Physik entartet sei und zu ihren Ursprüngen zurückkehren müsse. In seinem neuen Buch Physikalische Mythen auf dem Prüfstand schlägt er mehr als 135 Alternativen für klassische, eigentlich längst allgemeingültig gewordene Theorien der Physik vor. Im Podcast Interview mit Lisa und Dominik, spricht er darüber, wie schwer es ist einen alternativen Standpunkt innerhalb der Physik zu vertreten, der nicht zum Mainstream gehört.

 

kundt

Prof. Wolfgang Kundt
Foto mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Kundt

Abonniere uns mit:
nerd-laura-rssnerd-laura-itunes

 

 

Alle alten Folgen zum Nachhören:

nerd-laura-alle-folgen

Hatemail und Liebesbriefe bitte an:
Lisa Roderer lisa@nerdmeetsyou.de
Dominik Schönleben dominik@nerdmeetsyou.de