Der Hype-Train für Keyforge ist an uns vorbei gefahren (Episode 107)

Abonnieren: RSS | iTunes | YouTubeBild: Dominik Schönleben

Der Keyforge-Hype-Train ist auf direktem Weg in die Tournierszene ohne Zwischenhalt. Denn Brettspiele-Publisher Asmodee plant bereits eine ausgefeiltes Turniersystem für sein erstes Unique-Kartenspiel. Doch wie viel Spaß macht es mit einem zufällig gekauften Deck in einem Turnier anzutreten? Gute Frage. Im Podcast sprechen Dominik und Meatty über ihre Erfahrungen mit Keyforge, und darüber, warum sie nicht glauben, dass dieses eigentlich brillante Spiel ein großer Turnierszene haben wird. Zumindest nicht so, wie Asmodee es gerade plant.

Abonniere meinen Podcast jetzt per RSS oder iTunes!

You may also like...